27.11.01 10:19 Uhr
 3
 

Pankl Racing: Umsatzwachstum von 37 Prozent

Die Pankl Racing Systems AG konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 54,1 Mio. Euro erwirtschaften, was einem Zuwachs von 37 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Zurückzuführen ist dieses Ergebnis auf das wachsende Interesse nach Hoch-Technologie-Produkten im Motorsport sowie auf die gesteigerte Nachfrage im Aerospace-Bereich.

Das operative Ergebnis (EBIT) belief sich auf 9,3 Mio. Euro und liegt somit um 19,2 Prozent über der Marke des Vorjahres. Die EBIT-Marge lag mit 17,2 Prozent über dem angepeilten Ziel von mindestens 15 Prozent. Das Finanzergebnis betrug 896.000 Euro nach 1,3 Mio. Euro im Vorjahr, das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) 10,2 Mio. Euro (+12,1 Prozent). Der Jahresüberschuss kletterte von 6,1 Mio. Euro auf 6,7 Mio. Euro, was ein Gewinn pro Aktie von 1,74 Euro nach zuvor 1,56 Euro bedeutet.

Die Wachstumsrate der Gesellschaft soll im nächsten Jahr bei mindestens 20 Prozent liegen, die EBIT-Marge des ersten Quartals bei 12-15 Prozent. Bis Ende des Geschäftsjahres wird die EBIT-Marge voraussichtlich mindestens 15 Prozent betragen und sich per 30. September 2002 wieder innerhalb des Pankl-Zielkorridors von 15-20 Prozent bewegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Umsatz, Racing
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz
Steuerzahlerbund kritisiert Milliarden-Subventionen für unnötige Projekte
Italien: Im ganzen Land treten Taxifahrer wegen Uber in Streik



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?