27.11.01 03:44 Uhr
 11
 

Eine bärenstarke Defense aus Chicago gewinnt gegen die Vikings

97 Spiele in Folge hatten die Minnesota Vikings mindestens einen Touchdown erzielt, bis die Bears aus Chicago zu Besuch kamen. Die Vikings konnten lediglich mit zwei Fieldgoals durch Gary Anderson punkten.

Dies genügte aber nicht, denn die Bears schafften es einmal bis in die Endzone. Leon Johnson vollendete einen schönen Drive mit einem 1-Yard-Lauf. Ebenfalls zwei erfolgreiche Fieldgoals konnte Bears-Kicker Paul Edinger verbuchen.

Mit diesem 13:06 Erfolg in Minnesota konnten die Bears ihre Führung in der Division ausbauen. Sie habe nun eine Bilanz von acht Siegen bei nur zwei Niederlagen. Die Vikings hingegen haben eine Bilanz von vier Siegen und sechs Niederlagen.


WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Chicago
Quelle: www.nfl.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Rafael Nadal verletzt sich bei Australian Open - Er muss Match aufgeben
Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?