27.11.01 00:25 Uhr
 62
 

US-Justizminister: Mögliche Anschläge in den USA

US-Justizminister John Ashcroft teilte mit, es gebe Informationen darüber, dass Anschläge auf den US-Erdgassektor geplant seien.

Angaben über mögliche Ziele machte er nicht. Jedoch würde man die Informationen sehr ernst nehmen. Man gehe davon aus, dass es Racheakte der Taliban in den USA geben wird, falls Bin Laden getötet oder verhaftet wird.

Auch die Bundespolizei FBI warnte letzte Woche über geplante Anschläge im Energiebereich. Man sollte diese Warnung im Vergleich zu vorhergegangenen allerdings wesentlich ernster nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: $chinge
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Anschlag, Justiz, Justizminister
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?