26.11.01 19:28 Uhr
 27
 

Otto Schily will Cyberterror bekämpfen

Bundesinnenminister Otto Schily will stärker gegen den Cyberterror vorgehen.
Um dies zu erreichen, werde das Etat des Bundesamts für die Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
von 15,9 Millionen Euro auf 36,1 Millionen Euro aufgestockt.

Zusätzlich werden noch beim BSI 21 neue Arbeitsplätze geschaffen.
Laut Schily werden dadurch die 'operativen Fähigkeiten des BSI bei informationstechnischen Angriffen ausgebaut'.


WebReporter: Sebklo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Cyber, Otto Schily
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU-Aussagen: Grünen-Chef Cem Özdemir verliert gegen Otto Schily vor Gericht
NSU-Äußerung: Ex-Innenminister Otto Schily verklagt Cem Özdemir
WM-Affäre: Ex-Innenminister Otto Schily bezeichnet Theo Zwanziger als "erbärmlich"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU-Aussagen: Grünen-Chef Cem Özdemir verliert gegen Otto Schily vor Gericht
NSU-Äußerung: Ex-Innenminister Otto Schily verklagt Cem Özdemir
WM-Affäre: Ex-Innenminister Otto Schily bezeichnet Theo Zwanziger als "erbärmlich"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?