26.11.01 18:52 Uhr
 121
 

Weltrekord im Piercing: 171 Löcher an einem Tag

Ein 21-jähriger Student aus den USA hat nach eigenen Angaben den Weltrekord im Piercen aufgestellt.
Er ließ sich an einem Tag 171 Piercings verpassen und hat somit die alte Rekordmarke von 102 Stück um Weiten geschlagen.

Zehn Piercings wurden ihm am Schlüsselbein gestochen, die restlichen 161 wurden am Arm festgetackert.
Jetzt wartet er auf einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tag, Weltrekord, Loch, Piercing
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zürich: Mädchenname "J" abgelehnt - Ein Buchstabe ist zu wenig
Berlin: Eltern wehren sich gegen homosexuellen Kindergärtner
Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?