26.11.01 19:20 Uhr
 101
 

Spiegeltrick lässt Schmerzen verschwinden

Mit Hilfe eines Spiegel kann man das Schmerzzentrum im Gehirn leicht überlisten und so seine Schmerzen lindern oder sogar ganz verschwinden lassen.

Spürt man zum Beispiel nach einer Verletzung am linken Arm Schmerzen, muss man einen Spiegel zwischen den Armen halten und darin den rechten Arm betrachten.

Durch diesen Trick wird das Schmerzzentrum im Gehirn ausgetrickst.
Und somit verspürt man keine Schmerzen mehr. Funktioniert auch bei der Therapie von Phantomschmerzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kanibal
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: