26.11.01 15:39 Uhr
 11
 

Daewoo entlässt 1000 Mitarbeiter

Daewoo Motor Sales Co baut bis zum Jahresende 1000 Stellen ab. Dies soll möglichst vor der Übernahme des Konzerns durch General Motors geschehen.

Entlassungen sollen über Ruhestandsregelungen realisiert werden. Es sollen so umgerechnet 40 Millionen Mark gespart werden.

Der Kaufvertrag zwischen GM und Daewoo soll zum Jahresende unterschrieben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JesusSchmidt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mitarbeiter
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Rückgang der Ölpreise
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?