26.11.01 15:05 Uhr
 21
 

Boris Becker zum ersten Mal wieder auf deutschem Tennisboden

Boris Becker hat zum ersten Mal seit seinem Rücktritt vom professionellen Tennis wieder ein Match auf deutschem Boden bestritten. Beim Schaukampf in der Oberhausener Arena präsentierte sich Becker trotz privater Probleme in blendender Spiellaune.

Gemeinsam mit seinem Freund aus alten Zeiten, dem Franzosen Yannick Noah, lieferte er beim 7:6, 6:4 Erfolg eine begeisternde Tennis-Show.

Dabei ließ sich vor allem der französische Tennis-Entertainer zu einer Einlage nach der anderen hinreißen. Er trat zu einem Boxkampf mit dem Linienrichter an, schäkerte mit den Zuschauern und stimmte direkt auf dem Platz ein Lied an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RobCruzario
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Tennis, Boris Becker
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boris Becker würde Liebhaber seiner Frau "Vor- und Rückhand verpassen"
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte