26.11.01 15:02 Uhr
 2
 

Pier 1 hebt Gewinnprognose für das dritte Quartal

Die Pier 1 Imports Inc., ein US-Einzelhändler für Raumausstattung, meldete am Montag, dass sie ihre Gewinnprognose für das dritte Quartal zum zweiten Mal angehoben hat, was auf höher als erwartete Umsätze zurückzuführen ist.

Man rechnet nun mit einem Gewinn von 21-23 Cents pro Aktie, womit man auf Vorjahresniveau (24 Cents pro Aktie) liegt. Zuletzt hob das Unternehmen seine Prognose auf 17-19 Cents pro Aktie. Analysten gehen derzeit noch von einem Gewinn von 20 Cents pro Aktie aus.

Die Aktie von Pier 1 schloss am Freitag bei 13,97 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Quartal
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen
Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher
Forschen bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Schweiz: Frauen umgehen Burka-Verbot mit medizinischem Mundschutz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?