26.11.01 11:39 Uhr
 206
 

Gebrauchte Motorräder sind teurer geworden

Für ein gebrauchtes Motorrad muss man durchschnittlich mehr bezahlen als das im Herbst des letzten Jahres der Fall war. Auch neue Motorräder seien durch die hohen Dollar-Kurse teurer geworden.

Die Experten von EurotaxSchwacke meinen, dass vor allem Fahrzeuge, die etwa 2 Jahre alt sind, verhältnismäßig stark teurer geworden sind.

Die Experten rechnen auch kommendes Jahr wieder mit einem Anstieg der Preise.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: till83
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Motorrad, Gebrauch, Gebraucht
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?