26.11.01 11:12 Uhr
 1.294
 

Schiesserei in Ring-Discothek

Bereits am Freitag Abend kam es in der Kölner Discothek H90 zuerst zu einer Schlägerei und anschliessend zu einer Schiesserei.
An der Schlägerei waren laut Zeugenaussagen 20 bis 40 Personen beteiligt.

Die Schlägerei, welche zuvor im Inneren der Discothek stattfand, wurde anschliessend auf dem Vorplatz weitergeführt.

Die Polizei mußte fünf Männer, im Alter von 23-28 Jahren festnehmen.
Wieviele Verletzte es genau gab, ist derzeit noch unbekannt. Es wurde jedoch ein Mann mit Schußwunden am Bein in die Klinik eingeliefert.
Die Höhe des Gesamtschadens ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tapsie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Disco, Ring, Discothek
Quelle: rundschau-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Amri: Aus für Fussilet-Moschee in Berlin
Ohio: Achtjähriger fast an Heroin-Überdosis erstickt - Eltern verhaftet
Trotz Autopsie ist Todesursache von Kim Jong Uns Halbbruder unklar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gegen Zahlung wird Mittelfingerverfahren gegen Bayern-Coach eingestellt
Fußball: Bayern-Trainer Ancelotti zahlt für Stinkefinger
Über eine Million: Rekordzahl an unbesetzten Arbeitsstellen in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?