26.11.01 10:53 Uhr
 16
 

McKinsey plant Entlassungen

Die amerikanische Consulting-Agentur McKinsey plant nach Angaben des Wall Street Journals bis zu 210 Entlassungen. Die Stellenstreichungen betreffen hauptsächlich den Bereich Support. Aus dem Bereich Consulting sollen keine Stellen gekürzt werden.

Das Unternehmen reagiert damit auf die aktuelle Marktlage, die sich seit den Anschlägen in New York noch einmal verschlechtert hat.Insgesamt beschäftigt das Unternehmen 13.000 Mitarbeiter.

In den vergangenen Wochen haben bereits andere Consulting-Unternehmen wie PwC, Accenture und KPMG Mitarbeiter entlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Entlassung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Knapp 4.000 weitere Staatsbedienstete entlassen
Frankfurt am Main: Keime auf Intensivstation - Zwei Patienten tot
Informationsfreiheit in Schleswig-Holstein: Wahlprogramme geben sich lau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?