26.11.01 09:54 Uhr
 16
 

Nordallianz übernimmt Kontrolle in Kundus

Die Truppen der Nordallianz sind laut Aussenminister Abdullah Abdullah in die nordafghanische Stadt Kundus einmarschiert. Die Stadt ist jetzt völlig unter der Kontrolle der Anti-Taliban-Kämpfer.

Mahammed Daud (Tadschiken General) wurde am Sonntag bei einer Versammlung der Nordallianz Kommandeure zum neuen Gouverneur Kundus ernannt. Daraufhin hat er mit seinen Truppen die Stadt eingenommen.


WebReporter: DrScherzkeks
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kontrolle, Kundus
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?