26.11.01 09:53 Uhr
 102
 

Raubkopien: "Hali Pote" nicht nur auf VCD sondern auch als Buch

SN berichtete von den Raubkopien in Hong Kong mit Preisen um 8 Mark das Stück. In Shanghai geht es noch billiger, da kostet die VCD 'Harry Potter und der Stein der Weisen' nur 10 Yuan, das sind 2,70 Mark.

Der Film ist in chinesisch synchronisiert allerdings nur in plumper Ausführung und ist bereits vergriffen. Der Film kam als Raubkopie nach dem Start auf der ganzen Welt, bei dem Büchern sieht es schlimmer aus.

Die Bücher der Autorin Joanne K. Rowling gab es schon weit vor dem offiziellen Start. Der kleine Zauberlehrling wird in China sprachlich 'Hali Pote' genannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: grafikwelt
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Buch, Raubkopie
Quelle: www.chartradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Scheidungskrieg: Gericht weist Geheimhaltungsantrag von Brad Pitt ab
Keira Knightleys 19 Monate alte Tochter zu Trump-Wahl: "Fuck"
Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Scheidungskrieg: Gericht weist Geheimhaltungsantrag von Brad Pitt ab
Keira Knightleys 19 Monate alte Tochter zu Trump-Wahl: "Fuck"
USA: Stimmennachzählung in Michigan nun durch Richter gestoppt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?