26.11.01 09:20 Uhr
 2
 

Bayer plant Konzern-Umstrukturierung

Die Tageszeitung 'Die Welt' berichtete, dass der Pharmakonzern Bayer AG eine Umstrukturierung zu einer Holding plant. Demnach könnte der Vorstand am 6. Dezember dem Aufsichtsrat Pläne vorlegen, welche eine Aufteilung in vier rechtlich eigenständige Sparten vorsehen: Gesundheit, Pflanzenschutz, Polymere und Chemie.

Bisher hatte sich der Vorstand Forderungen widersetzt, den Bereich Gesund vom Chemie-Sektor zu trennen, da er dem Mehrheitsanteil nicht verlieren will. Die Sparten Polymere und Chemie sind stark von der aktuellen Wirtschaftsschwäche betroffen.

Die Aktien stiegen um 0,42 Prozent und schlossen bei 37,85 Euro.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bayer, Konzern, Umstrukturierung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?