26.11.01 09:06 Uhr
 118
 

Förderung des Terrorismus durch Schilys Sicherheitspaket?

Thilo Weichert (Vorsitzenden der Deutschen Vereinigung für Datenschutz) meint, die Folgen des Sicherheitspaket II von Schily wären momentan nicht abzuschätzen. Es würde die Gefahr sogar noch erhöhen.

Er denkt, dass ein Klima der Aggression entstehen würde. Beispielsweise würde die Fingerabdruck-Datei Unmut erzeugen. Besonders Ausländer würden diskriminiert. Die Grundrechte würden eingeschränkt.

Weichert meint, dass das Paket keinen erkennbaren Nutzen hätte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JesusSchmidt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sicherheit, Terror, Terrorismus, Förderung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen
Juso-Chefin fordert "globales Recht auf Migration"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Melbourne: Flugzeug stürzt auf ein Outlet-Center
Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch
Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?