26.11.01 09:06 Uhr
 118
 

Förderung des Terrorismus durch Schilys Sicherheitspaket?

Thilo Weichert (Vorsitzenden der Deutschen Vereinigung für Datenschutz) meint, die Folgen des Sicherheitspaket II von Schily wären momentan nicht abzuschätzen. Es würde die Gefahr sogar noch erhöhen.

Er denkt, dass ein Klima der Aggression entstehen würde. Beispielsweise würde die Fingerabdruck-Datei Unmut erzeugen. Besonders Ausländer würden diskriminiert. Die Grundrechte würden eingeschränkt.

Weichert meint, dass das Paket keinen erkennbaren Nutzen hätte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JesusSchmidt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sicherheit, Terror, Terrorismus, Förderung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreichs Außenminister Kurz: EU muss bei Türkei entschlossener sein
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück
Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Verschärfung der Reisehinweise als "bösartig"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philipp Lahm ist Deutschlands Fußballer des Jahres
Nordkorea will mehr Urlauber ins Land locken
Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?