26.11.01 08:47 Uhr
 2
 

Nemetschek: IBD und Henke & Partner fusionieren

Die Nemetschek AG fusioniert ihre beiden Töchter IBD GmbH und Henke & Partner GmbH & Co KG zum 1. Januar 2002 zur Nemetschek Bausoftware GmbH mit künftigem Sitz in Achim bei Bremen. An dem fusionierten Unternehmen wird Nemetschek 92 Prozent halten.

Die Verschmelzung soll durch Synergien die Ertragsstärke des Bereiches Bau-Software erheblich steigern. Unter der neuen Firmierung wird angestrebt, der IT-Marktführer im Bereich der mittelständischen Bauindustrie in der EU und der Schweiz zu werden.

Geführt wird die neue Nemetschek Bausoftware GmbH von drei Geschäftsführern, die aus den beiden Unternehmen stammen. Michael Homscheid (Henke & Partner) übernimmt das Ressort Dienstleistung, Ralf-Jürgen Bischoff (IBD) wird für die Entwicklung zuständig sein und Wolfgang Götz (IBD) verantwortet den Bereich Marketing und Vertrieb.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Partner
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kopftuch-Model tritt wegen antiisraelischer Tweets von L´Oreal Kampagne zurück
Streamingdienst Netflix verdreifacht Gewinne fast
Medienmogul Rupert Murdoch will Facebook für Newsinhalte bezahlen lassen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Belgien: Diakon gesteht, bis zu 20 Menschen umgebracht zu haben
Wesel: Polizei liefert sich Verfolgungsjagd mit Rollstuhlfahrer
Kevin-Spacey-Skandal kostete Netflix Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?