26.11.01 08:21 Uhr
 15
 

Israel: Polizisten durch Selbstmordattentäter verletzt

Heute Morgen wurden zwei Grenzpolizisten mit Verletzungen an Armen und Beinen durch Granatsplitter in ein Krankenhaus in Aschkelon eingeliefert.

Sie waren an einem israelischen Kontrollposten im Gazastreifen, als sich ein palästinensischer Selbstmordattentäter dort in die Luft sprengte. Bis jetzt gibt es noch kein öffentliche Bekennung zu diesem Anschlag


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DrScherzkeks
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Polizist, Selbstmord
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea will Auslieferung und Hinrichtung von Südkoreas Ex-Präsidentin
Offene Rechnungen: China stoppt Benzin- und Diesellieferungen nach Nordkorea
Bundesverfassungsgericht: G20-Protestcamp wird unter Auflagen erlaubt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland: Touristenpaar will Monster von Loch Ness fotografiert haben
Nordkorea will Auslieferung und Hinrichtung von Südkoreas Ex-Präsidentin
Offene Rechnungen: China stoppt Benzin- und Diesellieferungen nach Nordkorea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?