26.11.01 08:06 Uhr
 20
 

Aus United Visions wird Scholz & Friends

Am Freitag nach Börsenschluss ist die Notierung am Neuen Markt für das Medienunternehmen United Visions erloschen. Der Grund dafür ist die Fusion mit der Scholz & Friends, die ab heute am Geregelten Markt gelistet sein wird.

Die Aktien der United Visions Entertainment AG (WKN 548 898) werden automatisch auf die Aktien der Scholz & Friends AG (WKN 697 280) umgestellt.

Der letzte Kurs der United Visions Aktie lag am Freitag bei 4,80 Euro, was einer Marktkapitalisierung von 16 Mio. Euro entsprach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aus, Friends
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mozilla-Firefox: Browser verliert massiv Nutzer
Schnäppchen in Schottland: Insel steht für nur 370.000 Euro zum Verkauf
Deutlicher Rückgang der Ölpreise



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt
Kolumne: Trauen sich die Grünen in Berlin nicht, eine besetzte Schule zu räumen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?