26.11.01 08:01 Uhr
 47
 

Krefeld festigt Tabellenführung, Köln jetzt zweiter, Mannheim verliert

In der DEL kamen die Krefeld Pinguine gestern zu einem 4:2 Sieg bei den Nürnberg Ice Tigers. Die Pinguine festigten so ihre Tabellenführung, da Nürnberg mit nur einem Punkt Rückstand dichtester Verfolger war.

Köln schob sich mit einem 6:3 über die Hannover Scorpions auf den zweiten Rang vor. Weitere Ergebnisse: Mannheim gegen Frankfurt 2:3 nach Penalty-Schießen, München gegen Oberhausen 5:2, Schwenningen gegen Augsburg 4:0

Kassel gegen Berlin Capitals 1:2, Iserlohn gegen Eisbären Berlin 4:1 und Essen gewinnt gegen die Düsseldorfer EG mit 4:1.


WebReporter: tdiesing
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Köln, Mannheim, Tabelle, Krefeld, Tabellenführung
Quelle: www.del.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Olympia: Erstmals nehmen Afrikaner im Bob teil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?