26.11.01 07:46 Uhr
 206
 

Prinz William sollte zur Hochzeit gezwungen werden

Eine junge Frau hat mit einer vorgetaeutschten Schwangerschaft Prinz William zur Hochzeit zwingen wollen. Die beiden sind sich in einem Club naeher gekommen und hatten eine kurze Beziehung.

Nachdem die Beziehung beendet wurde, teilte sie ihm mit, dass er Vater werden wuerde. Dies hat er dann auch seinem Vater Prinz Charles mitgeteilt, der nicht erfreut ueber seinen Sohn war.

Doch am Ende hat die Frau ihm mitgeteilt, dass es alles nur ein Versuch gewesen waere, ihn zu einer Hochzeit zu zwingen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hochzeit, Prinz, Prinz William
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prinz William und Herzogin Kate sind in Berlin angekommen
Bundeskanzlerin Merkel trifft sich mit Prinz William und Ehefrau Kate zum Essen
Oben-ohne-Fotos: Prinz William und Kate wollen 1,5 Millionen Euro Schadensersatz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prinz William und Herzogin Kate sind in Berlin angekommen
Bundeskanzlerin Merkel trifft sich mit Prinz William und Ehefrau Kate zum Essen
Oben-ohne-Fotos: Prinz William und Kate wollen 1,5 Millionen Euro Schadensersatz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?