26.11.01 01:02 Uhr
 74
 

Zeitvertreib: Frau bekam Kind, er brach währenddessen Auto auf

Ein 21jähriger Mann aus Lousiana lieferte seine hochschwangere Frau im Krankenhaus ab. Kurz darauf wurde er gefilmt, als er auf dem Krankenhausparkplatz ein Auto aufbrach.

Polizisten beobachteten seinen 'Zeitvertreib' und verhafteten ihn vor dem Endbindungsheim.
Ein Polizist meinte zu diesem Vorfall, dass werdende Väter normalerweise im Rauchereck zu finden sind. Dieser bevorzugte wohl als Ablenkung Autoradios zu stehlen.


WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Auto, Kind
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesraser tötet zwei Buben - nur 6 Monaten Bewährung!
Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?