26.11.01 01:02 Uhr
 74
 

Zeitvertreib: Frau bekam Kind, er brach währenddessen Auto auf

Ein 21jähriger Mann aus Lousiana lieferte seine hochschwangere Frau im Krankenhaus ab. Kurz darauf wurde er gefilmt, als er auf dem Krankenhausparkplatz ein Auto aufbrach.

Polizisten beobachteten seinen 'Zeitvertreib' und verhafteten ihn vor dem Endbindungsheim.
Ein Polizist meinte zu diesem Vorfall, dass werdende Väter normalerweise im Rauchereck zu finden sind. Dieser bevorzugte wohl als Ablenkung Autoradios zu stehlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Auto, Kind
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drensteinfurt: Rentner (69) bringt Flüchtlingen das Boxen bei
Randale-Ronny ist zurück in Brandenburg: Problemstorch nervt wieder
Berlin: Tierpark bekommt zwei neue Pandas aus China



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Knapp 4.000 weitere Staatsbedienstete entlassen
Frankfurt am Main: Keime auf Intensivstation - Zwei Patienten tot
Informationsfreiheit in Schleswig-Holstein: Wahlprogramme geben sich lau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?