25.11.01 23:59 Uhr
 10
 

Touristikkonzern "Thomas Cook" fährt mit neuem Sparkurs gut

Der Touristikkonzern Thomas Cook - zweitgrößter in Europa - erntet nun die Früchte: Der angesetzte Sparkurs zahlt sich aus.

Ein Monat nach der Ankündigung wurde das Soll von 1/2 Mrd Euro erreicht.

Vorstandssprecher Stefan Pichler: 'Zwei Drittel der Maßnahmen sind abgeschlossen. Die Ergebnisauswirkungen machen sich teilweise schon bemerkbar und werden im größeren Rahmen ab Anfang Januar spürbar'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [email protected]
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Tourist, Tourismus, Sparkurs
Quelle: www.ftdlatestnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf
Nach Brand in Londoner Hochhaus: Verkaufsstopp für Fassadenverkleidung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?