25.11.01 23:59 Uhr
 10
 

Touristikkonzern "Thomas Cook" fährt mit neuem Sparkurs gut

Der Touristikkonzern Thomas Cook - zweitgrößter in Europa - erntet nun die Früchte: Der angesetzte Sparkurs zahlt sich aus.

Ein Monat nach der Ankündigung wurde das Soll von 1/2 Mrd Euro erreicht.

Vorstandssprecher Stefan Pichler: 'Zwei Drittel der Maßnahmen sind abgeschlossen. Die Ergebnisauswirkungen machen sich teilweise schon bemerkbar und werden im größeren Rahmen ab Anfang Januar spürbar'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zaubi@allgäu
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Tourist, Tourismus, Sparkurs
Quelle: www.ftdlatestnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?