25.11.01 20:58 Uhr
 250
 

Attentat auf das in der Schweiz abgestürzte Flugzeug ?

Darüber streitet der Cross-Air Chef Dose. Morgen werden die Flugschreiber ausgewertet, so der Chef der Fluggesellschaft gegenüber der Tagesschau.

Die Ursache muß so schnell wie möglich gefunden werden, denn das Vertrauen der Passagiere sei schon angekratzt. Eine Vermutung eines Anschlags bleibt spekulativ. Alles muß in Betracht gezogen werden.

Der Chef meinte weiter,dass sie schnell herausfinden werden, warum das Flugzeug abgestürzt ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Flugzeug, Attentat
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Messerattacke in Turku - Mehrere Personen verletzt
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?