25.11.01 20:07 Uhr
 649
 

Omikron's "Fact-Finder" macht Outlook Beine

Die Firma 'Omikron' hat mit ihrem 'Fact-Finder' ein Programm geschaffen, mit dem man wesentlich schneller und auch mit einer phonetische Suche im Outlook von Microsoft gezielt Mails finden kann. Es verarbeitet 3000 Mails in weniger als einer Sekunde.

Die phonetische Such-Option ignoriert Tipp-Fehler, ihr ist es egal, ob die alte oder neue Rechtschreibung benutzt wurde, Einzahl oder Mehrzahl spielt keine Bedeutung und auch Wortkombinationen und -abhängigkeiten können aufgespürt werden.

Damit ist das Programm 30-mal schneller als die Suche im Outlook Express. Ermöglicht wird das durch eine neuartige, fehlertolerante Fuzzy-Logic-Index-Technik.

Angeboten wird eine 90-Tage-Gratis-Test-Version und 2001 gilt noch ein Einführungspreis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Finder
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?