25.11.01 18:23 Uhr
 5
 

Wasserball: Europapokal Qualifikation verpasst

Nach einem 5:10 (1:3,1:3;2:2,1:2) gegen Ferencvaros Budapest hat die deutsche Mannschaft Rote Erde Hamm den Einzug ins Viertelfinale des LEN Europapokals verpasst. 400 Zuschauer sahen zu, wie die Mannschaft von Trainer Ivor Trumpic verlor.

Hans-Werner Glänzer, Manager der Rote Erde Hamm meinte dazu: 'Wir haben eine gute Leistung gezeigt, aber es hat nicht gereicht. Budapest ist eben eine abgezockte Mannschaft'


WebReporter: Sebklo
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Europa, Wasser, Qualifikation, Europapokal
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen
Nordrhein-Westfalen: Irre Suff-Fahrt mit Blaulicht durch Mönchengladbach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?