25.11.01 17:59 Uhr
 61
 

US-Virologe spurlos verschwunden - FBI ermittelt

Presseberichten zufolge verschwand schon am 16. November der in den USA bekannte
Virologe und Harvard-Professor Don Wiley spurlos.

Nach einer in Memphis stattgefundenen Veranstaltung fand man sein leicht beschädigtes Auto auf einer
Brücke. Von einem Selbstmord könne man laut Angaben seiner Frau nicht ausgehen.

Da derzeit die Gefahren vom Bioterrorismus im Auge behalten werden müssen übernahm das FBI die Ermittlngen von der Memphiser Polizei.


WebReporter: Zaubi@Allgäu
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, FBI, Virologe
Quelle: www.stimme.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt
Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?