25.11.01 17:11 Uhr
 1.978
 

Sprenggranaten der US-Armee wurden als Türstopper benutzt

Als Handwerker eine ehemalige Panzerwartungshalle der US-Army renovierten, fanden sie 13 Sprenggranaten. Die Polizei in Bindlach/Oberfranken teilte mit, dass die Handwerker zuächst nicht wussten, dass der Fund gefährlich sei.

Ein Handwerker nahm eine Granate als Dekoration mit nach Hause und mehrere Granaten wurden von ihnen als Türstopper eingesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Armee
Quelle: www.welt.de