25.11.01 14:05 Uhr
 38
 

Hertha BSC Berlin ohne vier Stammspieler bei DFB-Pokal gegen Erfurt

Wegen einer Zerrung an der Achillessehne wird der Berliner Dick van Burik beim DFB-Pokalspiel am Dienstag um 13:30 Uhr gegen Rot-Weiß Erfurt nicht mitspielen können.

Aber auch Josip Simunic wegen einer Oberschenkelverhärtung, Marcelinho wegen eines Leistenprobleme und Gabor Kiraly wegen einer Kapselentzündung in der Hüfte, werden beim Spiel nicht dabei sein können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SecuriTY
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, DFB, Pokal, Hertha BSC Berlin, DFB-Pokal, Erfurt, Stammspieler
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?