25.11.01 13:27 Uhr
 741
 

Grüne empört über Gurken-Artikel der taz

Die Grünen zeigten sich empört über den Artikel, der am Samstag in der taz erschien, in dem die Grünen-Chefin Claudia Roth als 'Gurke des Jahres' betitelt wurde (Shortnews berichtete bereits).

Der Grünen-Bundesgeschäftsführer bezeichnete diese Äußerung als 'unter aller Kritik'.

Joschka Fischer konnte dem ganzen noch etwas positives abgewinnen: '«Wenn 'taz', die Springer-Presse und das 'Neue Deutschland' uns tot schreiben wollen, dann müssen wir doch etwas richtig gemacht haben.»


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Die Grünen, Artikel, taz, Gurke
Quelle: www.chart-radio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?