25.11.01 13:07 Uhr
 47
 

NHL: Washington Capitals - Montreal Canadiens

Im Spiel zwischen den Washinton Capitals und den Montreal Canadiens fielen acht Tore. Montreal gewann 5:3 gegen Washington und holte damit ihren vierten Sieg in Folge. Kölzig hielt 39 Schüsse. Jaromir Jagr machte ein Tor und eins Assist.

Jaromir Jagr meinte, dass sie einfach zu schwach waren, weil sie am Freitag noch gespielt hatten. Die Canadiens waren dagegen viel spritziger. Zwar führten die Caps schon nach 2:06 Minuten aber Montreal erwischte ein starkes zweites Drittel.

Der Coach von den Montreal Canadiens lobte seinen Neuzugang so sehr und meinte, dass er zwei wichtige Tore vorbereitet hat. Aber er meinte auch, wenn Olaf Kölzig nicht im Tor gewesen wäre, hätten sie mehr feiern können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Washington, NHL, Montreal
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlo Ancelotti zeigt nach angeblicher Spuckattacke Mittelfinger
Fußball: Trotz Tribünen-Sperre waren 350 BVB-Ultras im Stadion
Biathlon-WM: Fünfte Goldmedaille für Laura Dahlmeier in Hochfilzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Agenda 2010-Korrektur: Martin Schulz möchte Arbeitslosengeld I-Bezug verlängern
Berlin: Erste Kinderwunschmesse mit Fruchtbarkeitskliniken aus dem Ausland
Fußball: Carlo Ancelotti zeigt nach angeblicher Spuckattacke Mittelfinger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?