25.11.01 12:57 Uhr
 16
 

Basketball: Kantersieg gegen Zypern

Und schon wieder gewann die Deutsche Basketball-Nationalmmanschaft. Nachdem sie vor drei Tagen gegen Irland mit 85:77, gewannen sie auch jetzt gegen Zypern mit 90:63. Damit bleiben sie ungeschlagen. Am Mittwoch spielen sie in Dortmund gegen Bosnien.

Den Deutschen fehlen zur Zeit Nowitzki und Bradley die in der NBA spielen. Ademola Okulaja ist verletzt. Stephen Arigbabu wird Vater und ist daher bei seiner Frau und Henrik Rödl wird geschont, weil er verletzt war.

Am Ende des ersten Viertels stand es noch 17:17, doch dann drehten die Deutschen auf und holten eine 19 Punkte Führung zur Halbzeit raus. Die besten Werfer beim Deutschen Team waren Schultze mit 21 und Tomic mit 19 Punkten.


WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Basketball, Zypern, Kantersieg
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?