25.11.01 12:47 Uhr
 281
 

xBox wird in verschiedenen Varianten gebaut

Wie schon bei ShortNews berichtet wurde, hat Microsoft nun nach Untersuchungen doch zugegeben, dass die xBox in verschiedenen Varianten gebaut wird.

Zum einen gibt es in manchen Konsolen eine Festplatte mit acht Gigabyte und in anderen mit zehn Gigabyte. Der Preis bleibt allerdings gleich. Der Nachteil ist, dass sich die Geschwindigkeit der Platten unterscheidet und auch die Lautstärke.

Ebenso wurde nun auch schon ein falscher Prozessor gefunden. Microsoft hat in vielen Konsolen zwar einen 733 MHz Prozessor eingebaut, es handelt sich allerdings dabei um einen Celeron Chip und keinen Pentium III Chip, der eigentlich drin sein müsste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Variante, Variant
Quelle: www.newsbyte.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Samsung-Untersuchungsbericht: Smartphone Galaxy Note 7 - Akkus waren fehlerhaft
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?