25.11.01 12:26 Uhr
 32
 

Anni Friesinger einfach unschlagbar

Elf Wochen vor Olympia ist die Deutsche Anni Friesinger die Favoritin für Gold. In Den Haag stellte die Deutsche einen neuen Bahnrekord auf. Sie lief eine Zeit von 7:15,30. Und schon wieder gewann sie gegen Claudia Pechstein.

Damit holte Anni Friesinger ihren elften Weltcup-Sieg. Am heutigen Sonntag könnte Friesinger dann in ihrer Paradedisziplin, die 1500 Meter, zum ersten Mal einen Weltcup-Dreifachsieg holen. Friesinger war sehr überrascht, dass sie gewonnen hat.

Der Deutsche Christian Breuer kam zum ersten Mal in seiner Karriere aufs Treppchen. Er wurde Dritter und sicherte sich damit die Olympia-Qualifikation. Anni Friesingers Bruder Jan wurde siebter und sicherte sich ebenfalls die Olympia-Qualifikation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Anni Friesinger-Postma
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?