25.11.01 11:45 Uhr
 194
 

Den Augen etwas gutes tun, den richtigen TFT-Monitor finden

Ein 'Thin Film Transistor'-Monitor, kurz TFT, ist besser für die Augen. Man wird nicht so schnell müde und die Monitore sind durch ihre geringen Tiefenmaße äußerst platzsparend.

Die Seite enthält technische Daten, Tips und Tests. Die Hersteller werden richtig unter die Lupe genommen, um Fehlkäufe zu vermeiden. Hier wird man rundum gut beraten.


WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Auge
Quelle: computing.netscape.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?