25.11.01 10:26 Uhr
 42
 

Im Bus eingeschlafen - Jetzt sitzt Gesuchter im Gefängnis

Pfalz: Ein polizeilich gesuchter Mann (26) schlief in einem Linienbus auf dem Weg von Otterberg nach Schneckenhausen ein. Während des Schlafes rutschte eine Schreckschusspistole aus der Tasche des Mannes.

Polizisten, die alarmiert worden waren, stellten bei der Überprüfung fest, dass der Mann bereits polizeilich gesucht wurde. Er wurde in die JVA Kaiserslautern eingeliefert.


WebReporter: Mein Gott...
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Gefängnis, Bus
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe
Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolfgang Schäuble verbietet Twitter in Bundestag: Abgeordnete ignorieren das
WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen
Paris: Brandopfer überlebt dank Haut seines Zwillingsbruders


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?