25.11.01 09:30 Uhr
 49
 

WTC-Terroristen Notiz: "Aber die Ungäubigen, die werden getötet"

Die Nachforschung nach Terroristen in der BRD wurde in der Zwischenzeit intensiviert. Schwere Verdachtsmomente ergaben sich gegen zehn Verdächtige für ihre Zugehörigkeit und Aktivitäten in einer Terrorgruppe in Verbindung mit dem WTC-Attentat.


Informationen gibt es über einen Deutsch-Marokkaner, der in Kabul in Bin Ladens Unterkunft gesehen worden sein soll. Die Hamburger Islamisten-Zelle scheint auch Kontakt zu Bin Laden gehabt zu haben.

Unterlagen, Notizen und Kampfaufrufe von Osama wurden im 'Haus der Unterstützer' gefunden. Einer der direkt Beteiligten am Anschlag, Siad Jarrah, hinterließ auch einige Notizen, wie: 'Ich bin zu Euch gekommen mit Männern die den Tod lieben,..'


WebReporter: timon2001
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Terrorist
Quelle: www2.e110.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?