25.11.01 08:39 Uhr
 33
 

Scheidung per Internet - Online-Anwalt machts möglich

Der Düsseldorfer Rechtsanwalt R. Sperling hat eine Marktlücke für sich entdeckt. Er bietet seine Kanzlei online an. Die Mandanten müssen nicht wie üblich in das Büro kommen, sondern können alle Daten und Formulare online ausfüllen.

Der Rechtsanwalt hat auf diesem Wege bereits 400 Scheidungsverfahren abwickeln können, 600 weitere sind noch in der Bearbeitung. Die Mandanten müssen dann lediglich noch einmal vor Gericht erscheinen und schon sind sie geschieden.

Ein weiterer Vorteil für alle Scheidungswilligen ist die Kostenersparnis. Die Online-Scheidung kostet laut dem Anwalt rund 30 % weniger als eine normale Scheidung.
Dieses gilt jedoch nur für reibungslose Scheidungen. Droht Streit, muss man zum Anwalt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tapsie
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Online, Anwalt, Scheidung
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
"The Tragically Hip"-Sänger verstorben: Kanadas Premier weint bei Trauerrede
Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?