25.11.01 07:11 Uhr
 748
 

James Butler brach den Kiefer seines Gegners - jedoch erst nach dem Kampf

Nach dem Show-Kampf zwischen James Butler und Richard Grant kam es zu einem schlimmen Vorfall. Der Kampf, der im Rahmen einer Benefiz-Veranstaltung gemacht wurde, ging nach Punkten an Richard Grant.

Bei dem Versuch seinen Gegner James Butler zu umarmen, brach dieser ihm mit bloßer Faust den Unterkiefer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kampf, Gegner, James Butler
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Iranischer Verband verbietet Frauen auch weiterhin Stadionbesuch
Bundesliga: Fan erhält Stadionverbot, weil er Oralsex mit Eis imitierte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran kritisiert Uno-Rede von Donald Trump: Solcher Hass gehöre ins Mittelalter
Berliner Gericht stuft Mietpreisbremse als illegal ein
Horrorvideos im Krankenhaus: diese Schwester "spielen" mit Babys


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?