25.11.01 00:02 Uhr
 1.276
 

Test: Hält der neue "flüsterleise" Diesel von Aral was er verspricht ?

Der Kraftstofflieferant Aral wirbt momentan mit einem 'Flüsterkraftstoff' getauften Diesel. Dieser Treibstoff soll der Werbung nach besonders leise sein. Aral verspricht bis drei Dezibel weniger.

Das Journal 'Auto/Straßenverkehr' überprüfte dieses in einem Praxistest. Dabei kam heraus, dass der Wagen wirklich leiser läuft. Allerdings bemerkt man diesen Unterschied lediglich, wenn man auf der Stelle steht, beim Fahren bestehe kein Unterschied.

Im Stand war der Dieselmotor immerhin zwei Dezibel leiser. Drei Dezibel leiser würde bedeuten, der Motor hätte für einen Menschen nur noch die Hälfte der ursprünglichen Lautstärke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Linnea
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, Diesel
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests
Kölner Polizei warnt über 150 Raser



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heikendorf: Sportverein bläst AfD-Werbetreffen ab
Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?