24.11.01 23:13 Uhr
 18
 

Bayer will den Konzern anscheinend umstrukturieren

Wie 'Die WELT' erfahren hat, ist die Bayer AG gerade bei den Planungen für eine Konzern-Umstrukturierung. Demnach soll eine Holding geschaffen werden, in der vier rechtlich unabhängige Sparten arbeiten sollen.

Bereits am 6. Dezember könnte sogar schon der Aufsichtsrat darüber vom Vorstand unterrichtet werden.

Der Bereich Gesundheit und Pflanzenschutz sind bereits autonom, nun sollen die Sparten Polymere und Chemie folgen, die zur Zeit angeschlagen sind.

Noch mehr strukturelle Veränderungen soll es in der nächsten Zeit aber nicht geben.

Geldgeber und Fachleute forderten schon länger, dass der besonders profitable Gesundheitsbereich vom Rest des Konzerns getrennt wird, doch Bayer weigerte sich bislang.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bayer, Konzern
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinung: Rot-Rot-Grün-Projekt in Berlin könnte Vorbild für Bundesrepublik sein
UN-Sicherheitsrat: Beratung über Jerusalem-Vorstoß
Firma ermöglicht es, den Anus seines Partners in Schokolade formen zu lassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?