24.11.01 22:48 Uhr
 148
 

Kuba: Nach 40 Jahren lenkt Fidel Castro ein - Die USA dürfen helfen

Anlässlich der Verwüstung, die der Tropensturm 'Michelle' hinterlassen hat, werden die USA erstmals seit 40 Jahren Lebens- und Arzneimittel nach Kuba liefern.

Der kubanische Staatschef Fidel Castro hat nach kurzeitiger Ablehnung des Vorschlags nun doch eingelenkt. Die USA hatten erst im letzten Jahr das Embargo gegen Kuba gelockert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Kuba, Fidel Castro
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Gerhard Schröder vertritt Regierung bei Trauerfeier für Fidel Castro
Kuba: Fidel Castro gestorben
Kuba: Fidel Castro wird 90 - oder doch erst 89 Jahre alt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Gerhard Schröder vertritt Regierung bei Trauerfeier für Fidel Castro
Kuba: Fidel Castro gestorben
Kuba: Fidel Castro wird 90 - oder doch erst 89 Jahre alt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?