24.11.01 22:13 Uhr
 95
 

Angst vor Cyberwar

Seit neuestem befürchten Regierungsbeamte der Vereinigten Staaten Angriffe auf Internetseiten durch Cyberkrieger. Eine große Gefahr stellten dabei die Anhänger des Osama bin Laden dar.


Es gibt eine breite Auswahl an darstellenden Zielen. Es wird nun weiterhin mit Nachdruck an der Architektur und Sicherheit des WorldWideWeb gearbeitet.


Fatal wäre ein Cyberkrieg, welcher primär die Wirtschaft treffen sollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MarcusJanze
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Angst, Cyber
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Netflix: Trailer zur neuen Horror-Comedy-Serie mit Drew Barrymore erschienen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?