24.11.01 19:33 Uhr
 54
 

Agfa stellt Digicam und Scannerproduktion ein

Nach Angaben von Agfa wird am Ende diesen Jahres die Produktion von Digitalkameras und Scannern eingestellt. Die Firma reagiert damit auf das unrentable Geschäft mit den Produkten für das Unternehmen.

Agfa kündigte an, auch weiterhin für den Support für alle Geräte, die bis Februar 2002 gekauft werden, zu übernehmen.

Agfa wird sich in Zukunft auf High-End-Geräte, die für den grafischen Markt bestimmt sind, konzentrieren, kündigte das Unternehmen an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Scanner, Digicam
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?