24.11.01 17:50 Uhr
 43
 

Taliban-Krieger sprengt sich mit Handgranate ins Jenseits

In der bereits durch die Nordallianz eingenommenen afghanischen Stadt Masaar-i-Sharif hat sich jetzt ein Krieger der Taliban das Leben genommen.

Der Fernsehsender ITV berichtet, dass sich der Taliban-Kämpfer mit einer Handgranate ins Jenseits befördert hat und dabei trafen noch Splitter der Granate einen nahestehenden Journalisten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Krieg, Taliban, Handgranate
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?