24.11.01 17:24 Uhr
 211
 

Fußball-Bundesliga: Nürnberg holt Punkt bei den Bayern

14. Spieltag der Fußball-Bundesliga: Die größte Überraschung schaffte wohl der 1. FC Nürnberg mit einem 0:0 in München gegen die Bayern. Hier die weiteren Ergebnisse:

VfL Wolfsburg - Borussia Mönchengladbach 3:1; Energie Cottbus - VfB Stuttgart 0:0; FC St.Pauli - 1.FC Köln 1:2; FC Schalke 04 - SV Werder Bremen 1:4; FC Hansa Rostock - Hertha BSC Berlin 1:1;

Durch den 4:1 Heimsieg gegen den HSV konnte Bayer 04 Leverkusen seine Tabellenführung auf vier Punkte gegenüber den Zweiten Bayern München ausbauen. Morgen gibt es noch zwei Partien: Borussia Dortmund - 1. FC Kaiserslautern und SC Freiburg - 1860 München.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Bundesliga, Bayer, Nürnberg, Punkt
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Verein von Toni Polster muss 0:24-Niederlage einstecken
Fußball: Torwart René Adler verlässt HSV - "Ich habe keinen Plan B"
Fußball: BVB-Dolmetscher will Aubameyang-Aussage nicht übersetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Kim Jong Un kündigt eine Massenproduktion von Raketen an
USA: Frau alarmiert Polizei aus Angst vor explosivem Sperma
Hitchcock in Mannheim: Krähen attackieren und verletzen Spaziergänger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?