24.11.01 14:49 Uhr
 4.126
 

Hoffnung für Bin Laden: Erreicht er Mekka, kann ihm niemand etwas

Die Suche nach Osama Bin Laden geht auf Hochtouren weiter. Mit modernstem technischem Gerät suchen die USA nach dem Terroristenführer.

Man gibt sich optimistisch. Nach Schätzungen der Amerikaner soll er noch in diesem Jahr gefasst werden. Man vermutet ihn in der Nähe der Grenze zu Pakistan.

Einen Ausweg hat Bin Laden allerdings noch. Sollte er auf einer Pilgerfahrt Mekka erreichen, dürfte er von Saudi-Arabien nicht ausgeliefert werden.


WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Laden, Hoffnung, Mekka
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Ex-Fußballstar Ronaldinho möchte für rechtsextreme Partei kandidieren
Agrarminister stimmte Glyphosat in EU zu: In deutschen Gärten will er Verbot
Japan-Importe: Britischer Außenminister trinkt demonstrativ Saft aus Fukushima



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?