24.11.01 14:58 Uhr
 125
 

Fehlerauslesen, Daten loggen für jeden

Es gibt jetzt ein Gerät, mit dem Jeder Fehlercodes und andere Werte aus seinem Auto auslesen kann. Leider geht dies im Moment laut Hersteller jedoch nur für Fahrzeuge des VAG-Konzerns.

Um das Gerät zu benutzen, braucht man einen PC. Lange Kabel bis 30m kann man für das Gerät vom Hersteller bekommen. Besser ist jedoch ein Notebook, denn dann kann eine Diagnose während der Fahrt durchgeführt werden.

Preislich liegt der OBD2-Tester zwischen DM 144 und DM 289.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bodz
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Daten, Fehler
Quelle: www.auto-intern.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Charlotte Church trauert: Sängerin verlor ihr Baby
Trauerakt für Helmut Kohl: Russlands Regierungschef Dmitri Medwedew plant Rede
USA: Häftling nach 32 Jahren auf der Flucht wieder gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?