24.11.01 14:39 Uhr
 9
 

Spezialkrankenhaus für verschnupfte Thailändische Elefanten

In den Asiatischen Gebieten wo Elefanten leben, fällt nach diversen Angaben die Temperatur immer weiter. Inzwischen bis auf 6C°. Immer mehr Elefanten erkranken bei dieser für sie ungewohnten Temperatur.

Viele der Dickhäuter wurden schon in einem Spezialkrankenhaus eingeliefert.
Als vorbeugende Maßnahmen sollen die Elefanten nicht mehr abgeduscht werden. Ausserdem wurden offene Feuer entzündet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: löwenzahn
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Elefant
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen
Hoffnung für Krebspatienten: Methadon kann Tumorwachstum stoppen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Bei Reizgas-Angriff in Jobcenter wurden elf Menschen verletzt
Gnadengesuch von Ex-Charles-Manson-Jüngerin wird zum 14. Mal abgelehnt
Bundestag lockert Verbot: TV-Übertragungen aus Gerichtssälen nun möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?