24.11.01 13:34 Uhr
 3.379
 

"Herr der Ringe": Deutsche FSK sorgt für Verwirrung

Am 23.11.2001 hat die FSK (Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft) die Literaturverfilmung 'Herr der Ringe' unter die Lupe genommen. Am Montag soll die Entscheidung über die Altersangabe bekannt gegeben werden.

Für Verwirrung sorgte allerdings die Längenangabe von (2:52). Dies bedeutet nicht, dass der Film eine Gesamtlänge von 2 Std. und 52 Min. hätte, sondern lediglich von 2. Min. und 52. Sek.

Erst bei genauerem Lesen konnte man feststellen, dass es sich bei der Längenangabe lediglich um die Länge des Kinotrailers handelte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Herr, Herr der Ringe, Verwirrung, FSK
Quelle: www.herr-der-ringe-film.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?